» Forum » Die Simpsons » Allgemeine Diskussion » Geeignete Altersgruppe für die Simpsons?
Sortierung:     printview
Autor Mitteilung
Gelb
Administrator
508 Beiträge
registriert: 24.08.2007
16.05.2008, 11:06 email offline zitieren 

Als Zeichentrickserie fallen die Simpsons ja oft in das Klischee, eine Kinderserie zu seien. Für welche Altersgruppe haltet ihr Simpsons am geeignetsten? Ich stehle euch mal diese 5 Gruppen zur Auswahl:
- 7 - 13 Jahre
- 14 - 17 Jahre [Stimme/n: 1 | Prozent: 33,33 % | User: Bartholomew]
- 18- 40 Jahre [Stimme/n: 1 | Prozent: 33,33% | User: Gelb]
- 41 - X
- alle Altersgruppen [Stimme/n: 1 | Prozent: 33,33% | User: Homer]

Wenn ihr noch eine Gruppe hinzufügen oder die Alterspanne etwas enger/größer ziehen wollte, dann teilt mir das bitte in eurem Post mit und ich editiere es. Bei der (von oben gesehenen) 2. Altersgruppe habe ich die Alterspanne mit Absicht so eng gezogen, weil dies meiner Meinung nach die Zeit ist, in der man die meiste Lebenserfahrung sammelt.

Jeder hat nur eine Stimme. D.h., dass sich keiner für mehrere Gruppen entscheiden darf. Enthalten kann sich natürlich jeder. Hinter jeder Gruppe werde ich in Klammern die Stimmen und die jeweiligen Wähler schreiben.

Da das Thema sehr interessant ist, würde ich mich über viele Kommentare freuen. Vergesst bitte nicht, eine Begründung abzugeben, warum ihr euch für eine dieser 5 Gruppen entschieden habt.

Bisher abgegebene Stimmen: 3
Teilgenommene User: Homer; Gelb; Bartholomew

Letzte Updates:
» 20. November: LABF18, LABF19, & MABF01
» 30. August: MABF12 & MABF14
Homer
Musterschüler
81 Beiträge
registriert: 15.09.2007
16.05.2008, 13:52 offline zitieren 

Für unter 10-jährige Kinder ist die eine oder andere Folge ein bisschen ungeeignet. Wie die Würge-Szenen mit Bart und Homer oder Liebes-Szenen. Ansonsten finde ich, dass jede Altersgruppe bedenkenlos eine Folge Simpsons schauen kann. Auch für ältere Leute ist meiner Meinung nach Simpsons geeignet, weil diese Menschen das alles, was bei den Simpsons passiert schon erlebt haben. Für Leute, die mitten im Leben stehen, passt die Serie auch, weil die gerade das erleben, was in der Serie passiert. Meine Stimme bekommen alle Altersgruppen.
tommys will mir sein Passwort nicht verraten. smile
Gelb
Administrator
508 Beiträge
registriert: 24.08.2007
16.05.2008, 15:05 email offline zitieren 

Da ich mit momentanen 14 Jahren auch noch sehr jung und schon seit einigen Jahren Fan bin, kann ich sozusagen aus Erfahrung sprechen, wenn ich behaupte, dass die meisten Kinder bzw. Jugendliche unter 16 oder 17 Jahren keinesfalls jeden Gag oder Anspielung verstehen können. Somit fallen für mich schon einmal die ersten beiden Altersgruppen weg. Das klingt vielleicht ein bisschen komisch, da ich mit 14 in die 2. Altersgruppe hereinfalle, aber ich behaupte auch nicht, dass ich jede Anspielung bzw. Gag verstehe, weil ich beispielsweise den Film überhaupt noch nicht gesehen habe und somit die Parodie auch nicht verstehen kann.

Für mich fällt auch noch die Gruppe von 41 - X weg. So richtig ungeeignet ist diese Altersgruppe zwar jetzt nicht, aber da ich mich für eine Gruppe eintscheiden muss, und finde, dass die Menschen zwischen 18 - 41 Jahren etwas geeigneter sind, fallen für mich die ältere Personen auch weg.

Meine Stimme gebe ich damit der 3. Gruppe. Zu den Menschen in diesem Alter passt wahrscheinlich auch der Humor am Besten.

Grundsätzlich möchte ich erwähnen, dass ich hier nur von der Mehrheit spreche und es immer Einzelfälle in allen Altersgruppen gibt, die mehr oder weniger für die Serie geeignet sind.

Letzte Updates:
» 20. November: LABF18, LABF19, & MABF01
» 30. August: MABF12 & MABF14
Bartholomew
Spiderpig
227 Beiträge
registriert: 15.09.2007
17.05.2008, 19:54 offline zitieren 

hmm.. im Grunde sind die Simpsons für alle Altergruppen geeignet. Allerdings würde ich mich auf Gruppe 2 und 3 beschränken, da man mit Gruppe 2 doch schon den "Sinn" dahinter versteht, aber wie auch Gelb gesagt hat versteht man in diesen Alter nicht alle Witze, aber selbst Leute in der 3. Gruppe werden nicht alle Witze verstehen, da die Simpsons einfach zu sehr vielen Filmen Parodien gestallten und nicht jeder diese Filme gesehen hat. Also jetzt die große Frage nehm ich 2 oder 3. ??
Ich entscheide mich für 2 da es in dieser Altergruppe wohl auch die meisten Zuschauer gibt (!?) und man überwiegend die Witze versteht.
Tingel Tangel Jersy
Simpsonsfan
30 Beiträge
registriert: 26.05.2010
29.08.2010, 14:03 offline zitieren 

eigentlich sind die simpsons für alle alterstufen gut, obwohl ich denke die 1. wohl weniger, für grundschüler sind einige gags ungeeignet.
carstenmuc
Simpsonsfan
3 Beiträge
registriert: 19.04.2011
19.04.2011, 10:45 offline zitieren 

also ich denke mal, dass die simpsons die einzige fernsehsendung ist, die alle altersgruppen anspricht.
Jeff Albertson
Simpsonsfan
3 Beiträge
registriert: 16.05.2012
16.05.2012, 11:13 offline zitieren 

Puh, also hier würde ich echt sagen, dass kleine Kinder nicht unbedingt alle Folgen sehen sollten.
Das sollten hier die Eltern am besten individuell entscheiden.
Denn einige Folgen mit Itchy und Scratchy gehen schon fast in den Splatter/Gore-Bereich.
Oder auch die Halloween-Folgen mit Zombies, Vampiren, Monstern und teilweise auch mit recht viel Blut/Gewalt.
Ich liebe die Serie über alles, aber ich finde die Freigabe der FSK (ab 12) hier wirklich angemessen.
Sortierung:     printview


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden