RSS 2.0

» Glasgow und Aberdeen streiten sich um Willie  
Glasgow und Aberdeen zanken zur Zeit um die Antwort einer skurillen Frage: Aus welcher schottischen Stadt kommt der grummelige Hausmeister Willie? Bisher behaupteten die Glasgower stolz, Willie käme ursprünglich aus ihrer Stadt. Sie stützten sich dabei auf die Aussage aus der Episode "Das magische Kindermädchen" aus dem Jahre 1997, in der er meint, dass er einst "der hässlichste Mann Glasgows" gewesen sei. Dem Hausmeister der Springfielder Grundschule wurde ihm zu Ehren sogar ein Platz in der örtlichen Rumeshalle gewidmet.

"So sehr es die Menschen in Glasgow enttäuschen wird, wir haben keinen Zweifel, dass Willie ein stolzer Aberdeener ist", stichelte nun jedoch ein Vereinssprecher des Fußballvereins FC Aberdeen. Grund für diese Behauptung ist eine Traumsequenz, in der der Grundschulhausmeister im Schlaf den Schlachtruf "Go Aberdeen!" schreit.

Alles nur ein kindischer Kleinkrieg? Keineswegs, denn laut einer Umfrage aus dem Jahr 2005 ist Willie der bekannteste Schotte weltweit, noch vor den beiden Schauspielern Sean Connery und Ewan McGregor.


Quelle: http://www.heute.at/un...ses/simpsons;art752,43366
Link: • Thread im Forum
geschrieben von Gelb - 27.05.2009 - 19:42




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.