RSS 2.0

» US-Sprecher einigen sich mit Fox  
Wie die amerikanische Seite HollywoodReporters.com berichtete, haben sich die US-Sprecher mit Fox geeinigt. Nach dem neuen 4-Jahres-Vertrag verdient jeder der Synchronsprecher 400.000 US-Dollar (ca. 248.000 Euro) pro Episode. Des Weiteren darf sich Dan Castellaneta, der Sprecher von Homer, nun "consulting producer" nennen.
Es haben allerdings nicht alle fünf Synchronsprecher den neuen Vertrag unterschrieben. Harry Shearer entschied sich erst in letzter Minute, den Vertrag doch nicht zu unterschreiben. Es wird aber erwartet, dass dies bald passieren wird.

Link: Thread im Forum


Quelle: HollywoodReporter.com
Link: n/a
geschrieben von tommys - 25.05.2008 - 14:27




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.